Was machen die erfolgreichsten Menschen der Welt, wenn es Zeit ist, in den Ruhestand zu gehen?

 
 

Кто превратил пенсионера из Химок в миллионера и любимца женщин: Coцсети:  Интернет и СМИ: Lenta.ru

Als Thomas Schreier Jr. vor mehr als drei Jahrzehnten sein Studium an der University of Notre Dame abschloss, hatte er nie gedacht, dass er Ende 50 dort eine Klasse namens Designing a Inspired Life unterrichten und regelmäßig auf dem Campus von South Bend, Indiana, spazieren gehen würde als Gründungsdirektor der Inspired Leadership Initiative der Universität.

Die Initiative, die bereits im zweiten Jahr stattfindet, besteht aus 15 versierten Personen, die zwei oder drei Jahrzehnte in einer erfolgreichen Karriere verbracht haben und bereit sind, ein akademisches Jahr dem Studium an der Notre Dame zu widmen. Sie können Kurse auditieren, Vorlesungen besuchen, an Projekten mit Studenten arbeiten und international zu den globalen Drehkreuzen von Notre Dame reisen, während sie über die nächsten Schritte nachdenken. Für das akademische Jahr 2020-21 ist geplant, die Einschreibung auf 25 Stipendiaten zu erhöhen.

Notre Dame’s nimmt an ähnlichen Programmen an führenden Institutionen teil, die Pionierarbeit für dieses Konzept leisten: dem Stanford Distinguished Careers Institute, das in Zusammenarbeit mit dem Stanford Center on Longevity betrieben wird, und der Advanced Leadership Initiative von Harvard, einem einjährigen Programm für Führungskräfte und Fachkräfte, die daran interessiert sind, ihre Fähigkeiten auf soziale Probleme anzuwenden . Weitere Neuankömmlinge sind die University of Texas in Austin, die das neunmonatige Tower Fellows-Programm anbietet, und die 2017 gestartete Advanced Careers Initiative der University of Minnesota. Diese Programme kosten in der Regel 50.000 bis 60.000 US-Dollar. Das Programm von Minnesota ist mit 16.000 US-Dollar weniger kostspielig. Glücklicherweise bieten viele dieser Programme, wie das von Notre Dame, „Stipendien“ an, um sicherzustellen, dass die Gebühren kein Hindernis für diejenigen darstellen, deren Karriere andere als finanzielle Belohnungen brachte.

Бизнес на пенсии - лучшие идеи заработка для пенсионеров, в том числе без  вложений, на дому, на даче, в деревне

Es war mir eine Ehre, eingeladen zu werden, um mit der diesjährigen Kohorte von Inspired Leadership Initiative-Stipendiaten und anderen auf dem Campus von Notre Dame darüber zu sprechen, was ich auf meinem Weg über Midlife Entrepreneurship und Karriere-Pivots gelernt habe.

Es war auch eine Gelegenheit, meine Turnschuhe zu schnüren und an einem Wintertag über die stürmischen Gehwege des Campus zu wandern. Ich schmiegte mich an einen riesigen Kamin im Duncan Student Center und saugte die lebhafte Stimmung auf. Das war auch inspirierend, auch wenn es nur ein flüchtiger Besuch war.

Zu den Kollegen, mit denen ich mich austauschen konnte, gehörte Cathy David, die kürzlich als Executive Vice President für Merchandising bei Pier 1 Imports US in den Ruhestand trat: PIR; Gloria Fleming, die 42 Jahre lang eine erfolgreiche Karriere in leitenden Positionen in der pädiatrischen Physiotherapie in Krankenhäusern in den Regionen Philadelphia und South Jersey führte; John Gallagher, ein internationaler Finanzmanager, der auf drei Kontinenten gelebt und gearbeitet hat: Asien, Europa und Nordamerika; Cari Shein, die Eigentümerin von Shein Realty, wo sie in den letzten 30 Jahren als Principal bei der Unterteilung von Fertighäusern und modularen Häusern sowie bei der Entwicklung von Parks sowie bei der Sanierung und dem Handel von kleinen Gewerbeimmobilien tätig war; Michael Thieneman, der vor einigen Jahren von seiner Position als Executive Vice President für nordamerikanische und globale Aktivitäten bei Whirlpool WHR zurückgetreten ist, + 1,93% und dann drei Jahre lang um die Welt gesegelt ist; und Juliana Otieno, die auf einer kenianischen Zuckerrohrfarm aufgewachsen ist und ihre drei Jahrzehnte lange Karriere im Bereich der öffentlichen Gesundheit verbracht hat. 2018 trat sie als Geschäftsführerin des größten öffentlichen Lehr- und Überweisungskrankenhauses in Westkenia in den Ruhestand.

Schreier könnte leicht selbst ein Gefährte sein. Seine eigene Karriere im Finanzwesen dauerte über 30 Jahre. 2016 zog er sich von seiner Position als Vorsitzender von Nuveen Asset Management zurück, das zu diesem Zeitpunkt ein verwaltetes Vermögen von mehr als 225 Milliarden US-Dollar hatte, und stellvertretender Vorsitzender der Geldverwaltungsfirma der Muttergesellschaft.

Loading RSS Feed